Kreisverband Altenburger Land e.V. Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Mitglied werden

heißt die Gemeinschaft

stärken

Die Volkssolidarität im Altenburger Land lebt von und mit ihren Mitgliedern. Soziale Themen wie Kinder, Familie oder Senioren brauchen eine Lobby! Ein großer, starker Verband wird von der Politik wahr genommen. Die Volkssolidarität ist keine Partei und wird nicht staatlich gefördert. Mit 3 € unterstützen Sie die Anliegen unseres Verbandes und können als Mitglied viele Vorzüge nutzen. Ein breitgefächertes Angebot bietet die Möglichkeit sich ehrenamtlich in der Senioren- und Kinderbetreuung der Beratungs- und Veranstaltungstätigkeit auf kulturell-sportlichen Gebiet zu engagieren. Für das Gestalten von „Miteinander – Füreinander“ wird jedes Mitglied mit seinen Ideen und Vorstellungen gebraucht. Sich bis ins hohe Alter zu engagieren beugt der Vereinsamung vor. Soziale Kontakte sind für Senioren besonders wichtig, denn über Gemeinschaft und Geselligkeit werden sie gelebt. Das soziale Engagement und Teile unserer Arbeit mit Kindern, Familien und Senioren wird über Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. 
JETZT
miteinander – füreinander
Aktuelles Aktuelles Kita Kita Sozialstation Sozialstation Tagespflege Tagespflege Kleinkunstbühne Kleinkunstbühne Ratgeber Ratgeber Wohnen Wohnen Verein Verein Ortsgruppen Ortsgruppen Begegnungsstätte Begegnungsstätte
Sie möchten mehr über Ihre Mitgliedschaft bei uns wissen oder wünschen einen Besuch von unseren Mitarbeitern bei Ihnen zu Hause, dann kontaktieren Sie uns. Telefon 03447.551812
Mitglied werden JETZT
Mitglied werden

heißt die Gemeinschaft

stärken

Die Volkssolidarität im Altenburger Land lebt von und mit ihren Mitgliedern. Soziale Themen wie Kinder, Familie oder Senioren brauchen eine Lobby! Ein großer, starker Verband wird von der Politik wahr genommen. Die Volkssolidarität ist keine Partei und wird nicht staatlich gefördert. Mit 3 € unterstützen Sie die Anliegen unseres Verbandes und können als Mitglied viele Vorzüge nutzen. Ein breitgefächertes Angebot bietet die Möglichkeit sich ehrenamtlich in der Senioren- und Kinderbetreuung der Beratungs- und Veranstaltungstätigkeit auf kulturell-sportlichen Gebiet zu engagieren. Für das Gestalten von „Miteinander – Füreinander“ wird jedes Mitglied mit seinen Ideen und Vorstellungen gebraucht. Sich bis ins hohe Alter zu engagieren beugt der Vereinsamung vor. Soziale Kontakte sind für Senioren besonders wichtig, denn über Gemeinschaft und Geselligkeit werden sie gelebt. Das soziale Engagement und Teile unserer Arbeit mit Kindern, Familien und Senioren wird über Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. 
Sie möchten mehr über Ihre Mitgliedschaft bei uns wissen oder wünschen einen Besuch von unseren Mitarbeitern bei Ihnen zu Hause, dann kontaktieren Sie uns. Telefon 03447.551812
JETZT
miteinander – füreinander
miteinander – füreinander